Willkommen, Gast!   de
ProfiBuch Community  
  • Startseite
  • Informationen
  • Kommunikation
  • Galerie
  • Benutzer
  • Statistik

Downloads

Klappen

Neue Artikel

Klappen
23.02.2012, 09:58
18.02.2012, 18:10
08.02.2012, 17:44
04.07.2011, 14:18
06.05.2011, 14:12

Kann ich ProfiBuch 5.x oder 6.x direkt "updaten"?

Kann ich ProfiBuch 5.x oder 6.x direkt "updaten"?

Nein, auf direktem Wege ist kein Update der alten ProfiBuch-Versionen möglich.

Die Gründe liegen in der veränderten Datenstruktur und den teilweise sehr großen Unterschieden zwischen den verwendeten Datenbankmaschinen. Zudem laufen die alten Programme zum Teil auf alten Rechnern, die auf die neuen Programmbedingungen nicht eingestellt sind.

Das alte Programm können wir nicht direkt erneuern. Das neue Programm kann aber sehr wohl mit den alten Daten "gefüttert" werden. Sie installieren zuerst ProfiBuch 2011 auf Ihrem Rechner. Dann stellen Sie die Daten der "alten Anwendung" zur Verfügung. Befindet sich das alte Programm auf dem selben Rechner, brauchen Sie nichts zu machen. Ist das nicht der Fall, kopieren Sie das gesamte Buchungsverzeichnis auf CD, USB-Stick oder Diskette und stellen Sie den Datenträger dem neuen System zur Verfügung.    

ProfiBuch 2011 bietet eine komfortable Möglichkeit, Ihre "alten" Daten in das neue Programm schnell und unkompliziert zu übernehmen: Im Bereichs "Hilfsprogramme" können Sie sowohl Daten der Version 5.x als auch der Version 6.x übernehmen.

Wenn Sie Ihren eigenen Kontensatz verwenden wollen, sollten  Sie vor der Übernahme der alten Daten den installierten Kontensatz löschen. Das passiert ebenfalls auf der Seite "Hilfsprogramme" im Bereich "Datenlöschung - Kontendatensätze löschen".

Jetzt starten Sie die entsprechende Datenübernahme. Sie werden gebeten, die zu übertragende Datei anzugeben. Die Datenübernahme unterstützt Sie bei der Dateiauswahl. Um auf "Nummer sicher" zu gehen, wählen Sie bitte "nur Protokolldatei erstellen" aus. Hiermit werden noch keine Daten übernommen aber ein Protokoll erstellt, das Sie sich anschauen können. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, können Sie die Datenübernahme auf "Protokolldatei und Datenübernahme" einstellen und die Daten per "Start Daten-Übernahme" ins neue Programm übernehmen.      

04.07.2011, 14:18 von Administrator | 7901 Aufrufe

Kommentare

Kommentare werden geladen ...
Avatar